Höchst’s Echter
Ein Honig wie zu Großvaters Zeiten, eine vollendete Köstlichkeit der Pfalz

Heute nach gut 30 Jahren versuche ich die Tradition in der Pfalz fortzuführen. Klar hat sich in dieser Zeit auch so mache neue Erkenntnis in der Bienenwelt sinnvoll bestätigt, so dass ich immer bemüht bin, nur das beste für Mensch und Tier anzuwenden. Ein Honig wie früher, nach altem Imkerbrauch geschleudert, nur gesiebt und kalt geschleudert, nicht maschinell gefiltert.

 

Höchst`s Echter enthält mit seinen Mineralien ein vollendetes Aroma der Frühlings-Sommerblüte der Pfalz.

“Der Wert des Honigs liegt in seinem Charakter als Arzneimittel” sagte einst Sebastian Kneipp. Doch schon die Alten Ägypter, Chinesen und Römer sahen im Honig schon mehr als nur ein Nahrungsmittel und setzten ihn als Heilmittel ein. Für Großmutter war Honig ein bewährtes Hausmittel aus der Natur – ob zu so mancher Heilung oder in der Küche für manch’ leckeren Kuchen. Heute entdecken Wissenschaftler und Mediziner zunehmend neue “Innere Werte” des Honigs.

  • 2010 mit 2 Völkern reingeschnuppert.
  • 2011 auf 4 Völker erweitert.
  • 2012 auf 10 Völker angewachsen.
  • 2013 mit 12 Völker ein ertragreiches Jahr. Ableger angelegt.
  • 2014 auf 17 Bienenvölker erweitert. Durch wandern zu verschiedenen Stellplätzen konnten Raps-, Frühlingsblüten-, Akazienblüten-, Blütenzauber-, Lindenblütenhonig und Sommerpracht geschleudert werden.
  • 2015 Das Bienensterben hat auch mich getroffen. Mit 8 Bienenvölkern begann der Start ins neue Bienenjahr.

Wenn Sie Interesse an meinen Erzeugnissen haben, dann kontaktieren Sie mich unter:

Reinhold Höchst
67227 Frankenthal
Wingertstr. 44
Telefon: 06233 / 9732